Hintergrund
Layout Element
SC Berlin gewinnt Team Pokal
Sonntag, 20. Juni 2010
Die extra für den Team-Pokal gebildete Mannschaft SC Berlin 1, mit Christian Gabriel, Pawel Leyk und Thomas Schleske, hat den Berliner Team Pokal gewonnen und sich damit für die nationale Ausscheidung qualifiziert. In einem spannenden Finale konnte man die Pooler von Fortuna Berlin knapp schlagen.

Einen ersten Krimi hatte es schon im Semi-Finale zwischen SC Berlin 2 und Fortuna gegeben. Marius Wiese, Lukas Brunner und Alex Tutschek  hatten am Ende des Matches ein Unentschieden erkämpft, so dass ein Entscheidungsframe angesetzt werden musste. Den verlor Marius gegen einen an dem Tag stark aufspielenden Charly Gaede. Auch das Finale konnte Fortuna lange offen halten, ehe Christian das letzte Spiel gegen Benjamin Steffin 2:0 gewinnen konnte.

Für das hohe sportliche Niveau sprachen eine 67er Serie von Florian Zwickl vom 1. PBC Wedding, die im Halbfinale gegen SC Berlin 1 verloren hatten, sowie eine 61 von Charly Gaede und eine 60 von Christian.

Wir wünschen der Mannschaft viel Glück beim nationalen Team-Wettbewerb!

 
Aktuell
feed image
feed image
feed image
Becon Berlin - Mehr Anzug braucht Mann nicht! McBillard - Der Billardfachhandel
Spieler hält Queue im Arm Optisches Element unterer Hintergrund