Hintergrund
Layout Element
Oberliga: SCB 4 setzt sich vom Tabellenende ab
Donnerstag, 17. März 2011
Dank eines überragenden Robert Rutkowski konnte SCB 4 bei der Snookerfabrik überraschend einen Punkt entführen. SCB 5 hatte gegen SCB 3 keine Chance.

Falls die zweite Mannschaft des BSV nicht sensationell bei Wedding einen Punkt entführt haben sollte (Ergebnis ist noch nicht eingetragen), wird SCB 4 nun drei Punkte Abstand zum Schlusslicht halten. Neben Robert Rutkowski, der alle Frames gewann und dabei in jedem ein Break über 20 spielte, konnten auch Andrej Altermann und Slawa Boyko einen Frame beitragen. Für SCB 5 konnte nur Pool-Spezialist Joe Möckel zwei Frames holen, wobei er einmal eine 31 spielte.

Beim Blick auf die Tabelle überrascht, dass man sowohl SCB 3 als auch SCB 5 vor der ersten Mannschaft der Snookerfabrik findet. Auch beim BSV scheint zwischen der Bundesligamannschaft und dem Rest des Vereins ein riesiger leistungsmäßiger Abstand zu klaffen. Ganz oben steht nach wie vor Wedding, das bei normalem Saisonverlauf kaum noch einzuholen sein dürfte.

 
Aktuell
feed image
feed image
feed image
Becon Berlin - Mehr Anzug braucht Mann nicht! McBillard - Der Billardfachhandel
Spieler hält Queue im Arm Optisches Element unterer Hintergrund