Hintergrund
Layout Element
Die neue Saison beginnt!
Mittwoch, 31. August 2011

Am 9. und 10. September beginnt die neue Bundesligasaison mit zwei Heimspielen gegen Aufsteiger Köln und Meister Wuppertal. In der Berliner Oberliga wird noch früher zum Queue gegriffen. Ab dem 7.9. steigen drei Mannschaften des SCB in den Kampf um die Berliner Meisterschaft ein.

img_4483.jpg

mehr...

Für die 1. Mannschaft ist das oberste Saisonziel der Klassenerhalt. Die erste Bundesliga ist durch die Aufsteiger noch stärker geworden. Gleichzeitig wird uns Top-Spieler Sascha Lippe nicht mehr bei allen Spielen zur Verfügung stehen. Bei den ersten Heimspielen wird er - dank dankenswerter Unterstützung durch einen privaten Sponsor - uns aber helfen, hoffentlich wichtige Punkte einzufahren.

Die Gegner am 10. und 11. September sind dabei überaus attraktiv. Etliche amtierende oder ehemalige deutsche Meister werden am Tisch zu sehen sein. Gleichzeitig wurde unsere Mannschaft durch die Spieler der ehemaligen 2ten Bundesligamannschaft ergänzt. Es wird interessant sein, wie sich insbesondere der frisch gebackene Berliner Meister Marius und der deutsche U-19-Meister Pawel schlagen werden.

Oberliga mit neuer Spannung?

Nachdem letzte Saison Wedding, mit den deutschen U-21-Meister André Lackner, die Saison klar behrrschte, gibt es diese Saison einige Fragezeichen. So soll sich die Snookerfabrik prominent verstärkt haben und könnte um den Titel mitreden. Und was macht der BSV, der seine Bundesligamannschaft abgemeldet hat? Werden einige der Cracks in der Oberliga antreten, oder überlässt man das Feld den Spielern der Vorsaison, die allerdings chancenlos waren? Ab Mittwoch, dem 7.9., werden wir schlauer sein. Der SCB wird wieder mit drei Mannschaften vertreten sein und hofft auf einen Platz auf dem Treppchen.

 
Aktuell
feed image
feed image
feed image
Becon Berlin - Mehr Anzug braucht Mann nicht! McBillard - Der Billardfachhandel
Spieler hält Queue im Arm Optisches Element unterer Hintergrund