Hintergrund
Layout Element
Saisonauftakt mit drei Niederlagen
Samstag, 14. Januar 2012
Nach der Winterpause trafen unsere Oberligamannschaften auf die drei Führenden in der Tabelle - und kassierten dabei drei Niederlagen.

Am besten zog sich noch SCB 3 aus der Affäre. Zwar lag man zur Halbzeit schon 1:5 zurück - doch Robin, der völlig kalt an den Tisch gekommen war,  hatte gegen den deutschen U-21-Meister und WM-Teilnehmer André Lackner dank guten Safety-Spiels in beiden Frames Chancen. Für Nachwuchsspieler Anton war der starke 2. Bundesliga-Spieler Florian Zwickl allerdings eine Nummer zu groß und Slawa konnte gegen den unermüdlichen Kämpfer Sven Gärtner nur einen Frame holen. Im zweiten Durchgang lief es dann besser, Johannes Obenaus konnte trotz Trainingsrückstands André einen Frame abknüpfen und Slawa gelang gegen Florian dasselbe. Letzendlich reichte dann aber der einzige Sieg von Robin gegen Sven mit u.a. einem 40er Break nicht - ein Frame fehlte am Ende zum Unentschieden.

Klarer fielen die Niederlagen von SCB 2 und 4 aus. SCB 4 sah sich einem BSV mit stärkster Mannschaftsaufstellung gegenüber. Da half es auch nichts, dass Michael Paidar gegen Mario Burot, der eine 50 schoss, überraschend einen Frame holte. Erfreulich auch das Erfolgserlebnis unseres neuen Mitglieds Hannes Nozon, der gegen Routinier Thorsten Mudrich ebenfalls einen Frame gewinnen konnte. Das sollte aber auch die einzigen zwei Punkte bleiben, die man gegen den Tabellzweiten holte.

Gegen den Tabellenersten aus der Snookerfabrik lautete das Ergebnis genauso klar. Selbst Top-Spieler Claus Kawalla ging aus diesem Match mit einer negativer Bilanz hinaus - auch dank einer Niederlage gegen seinen alten GOSR-Kumpel Ben Buttakham. Immerhin konnte sich Johannes Möckel über seine ansteigende Form freuen, die er auch schon im letzten Pool-Billard-Match gegen Templin angedeutet hatte: Ein Frame-Gewinn gegen den starken Marc Pantenburg ist aller Ehren wert.

Letztendlich bestätigte sich, was man vor der Saison ohnehin geahnt hatte: Um einen Platz auf dem Treppchen kann man in dieser Saison in der Oberliga nicht mitspielen. Im internen Duell der SCB-Mannschaften hat weiterhin SCB 3 knapp die Nase vorn...

 
Aktuell
feed image
feed image
feed image
Becon Berlin - Mehr Anzug braucht Mann nicht! McBillard - Der Billardfachhandel
Spieler hält Queue im Arm Optisches Element unterer Hintergrund