Hintergrund
Layout Element
2. Bundesliga: Tabellenführer
Freitag, 21. November 2008

Die Bundesligapremiere lief für unsere 1. Mannschaft um Kapitän Christian Gabriel sehr erfolgreich. Nachdem am Samstag Malte Schuchert aus privaten Gründen leider nicht mit nach Kiel fahren konnte, überzeugte das Team mit Thomas Schleske, Claus Kawalla und Christian Gabriel und gewann verdient 8:1. Lediglich Claus musste eine Partie gegen kampfstarke Kieler abgeben. Der Modus der 2. Bundesliga mit best of three machte aber einige andere Partien zu engen Kisten, die erst auf pink oder schwarz gewonnen werden konnten.

Am Sonntag ging es dann nach Leipzig, die am Vortag gegen den BSV gewannen aber dennoch ein unbeschriebenes Blatt waren. Diesmal war statt Claus Andre Rusche mit von der Partie. Nach der ersten Runde lagen wir mit 2:1 in Führung, nachdem Andre nach gutem Auftakt sein Spiel noch abgeben musste. Aber auch Christian musste im Decider mit einer 37 Clearence seinen Kopf nochmal aus der Schlinge ziehen und uns war klar, dass das ein enges Spiel wird. Als dann in der zweiten Runde nur Thomas gewinnen konnte, kam beim Stande von 3:3 ein wenig Druck auf. In der Phase zeigte sich dann aber, dass wir erfahren genug sind um das Spiel 6:3 zu gewinnen. Christian konnte dabei im letzten Frame auf schwierigem Material noch eine 62 spielen und Andre Rusche behielt im Decider auch einen kühlen Kopf.

Nach zwei deutlichen Siegen führen wir damit die Tabelle vor den Bochumern an. Damit haben sich die beiden Aufstiegsfavoriten von Anfang an vorne festgesetzt. Nicht nur die Mannschaft bleibt damit ungeschlagen, sondern Thomas Schleske führt auch noch die Einzelrangliste mit 6 Siegen aus 6 Spielen an.

Am 6. und 7. Dezember findet dann die Heimpremiere statt. Am Samstag spielen wir gegen die Mannschaft aus Bielefeld und am Sonnntag kommt es dann schon zu einem wegweisenden Spiel gegen den SV Bochum.

 
Aktuell
feed image
feed image
feed image
Becon Berlin - Mehr Anzug braucht Mann nicht! McBillard - Der Billardfachhandel
Spieler hält Queue im Arm Optisches Element unterer Hintergrund